top of page
  • Autorenbildmartin

12 Umzug

Aktualisiert: 11. Juli 2022

Wie es sich herausstellte, funktioniert BikerSOS, das Programm, mit dem man meine Reise verfolgen konnte, nicht in Namibia.

Diverse Versuche, mit dem Hersteller Kontakt aufzunehmen waren erfolglos, also vermutete ich, dass diese Firma den Betrieb eingestellt hat.

Irgendwann nach 4 Wochen gelang es Katlen, den Geschäftsführer ans Telefon zu bekommen und der erklärte dann irgendwelche Schwierigkeiten mit dem Mailserver seien die Ursache dafür, dass kein Kontakt möglich sei. Und schlussendlich funktioniert der Tracker wohl nicht in allen Ländern. Das bestätigte sich dann auch, als ich Wochen später wieder nach Südafrika einreiste: siehe da, er nahm den Dienst wieder auf.

In der Zwischenzeit bin ich aber auf ein anderes Medium umgestiegen, das mittels GPS überall funktioniert.

Ab sofort kannst Du mir und meiner Reise auf Polarsteps folgen unter https://www.polarsteps.com/MartinGrohganz

Ich werde auch diese Berichte dorthin verlagern, denn dort kann ich sowohl Bilder als auch Texte veröffentlichen.

Wir sehen uns dort!



59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

11 Rostock Ritz

10 Betta Camp

Comments


bottom of page